Schluss jetzt!

Weihnachten rückt immer näher und die Nerven werden immer dünner. Es wird, so ist meine Meinug, höchste Zeit dass die gesammte Welt unterm Weihnachtsbaum aufatmet und endlich Ruhe ist von all dem Geschenkeirrsinn und dem Adventswahn. Ich fahre ja geschenketechnisch eine eher minimalitische Schiene. Mein Konzept besagt: Geschenke gibts nur für die Familie und das nur alle zwei Jahre. Das hat nichts mit Geiz zu tun sondern vielmehr damit, dass mir die Mittel und die Kreativität fehlen jedes Jahr für jeden ein bessonders bessonderes Present aus dem Hut zu zaubern. Meine Familie ist trotzdem sehr beschenkt und noch hat sich keiner meiner Freunde beschwert dass er noch kein Höflichkeitspäckchen erhalten habe. Also: sehr zu empfehlen, diese Taktik.

Ich bekomme ja nicht einmal die Kreativität zusammen, vor Weihnachten meine Blogleser zu unterhalten. An dieser Stelle: Sorry dafür. Ihr wisst ja selber wie das ist.

Mehr inhaltsreiche Artikel gibt es an dieser Stelle vermutlich nach den Feiertagen ich bin im Moment blogmäßig einfach nicht zu gebrauchen.

stay tuned!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s