Schlaflos

Ein paar Infos für Zwischendurch:

Ich finds immer wieder sau interessant, wie Leute auf meinen Blog stoßen. Das „Finden“ im heutigen Titel ist also sehr wohl wörtlich zu nehmen. WordPress bietet mir die Möglichkeit, nachzuvollziehen welche Suchbegriffe Menschen in Suchmaschinen eingegeben haben, um dann auf meiner Seite zu landen.

Hier die bessten Beispiele:

amerika s- bahn
unrasiert
cl58033
wasserflecken in wohnung schnee
billige schaufensterpuppen
laufhose pissen
jungs in femininer kleidung
kaputte lauf schuhe
mädchen unrasiert
kerze im treppenhaus
meine wohnung staubt so schnell ein
rolltreppe fitness
die interessantesten statusmeldungen
kerzen im eis
feminine kleidung für männer
blog über wohnung aufräumen
kippenhaufen

Wenn ihr also mal vergessen solltet, wie ihr meinen Blog im Internet finden könnt, dann merkt euch einfach einen der oben genannten Begriffe.

Jetzt noch ein Artikelfetzen, der auch schnell raus muss:

Folgendee Artikel entstand um ca. 02.00 Uhr:Seit einer Stunde liege ich im Bett und kann nicht schlafen. Und das beim besten Willen nicht. Ich bin richtig durcheinander. Ein langer Tag liegt hinter mir und ich müsste eigentlich völlig am Ende sein. Wir hatten wieder Bandprobe und ich muss sagen es ging mal wieder ab. Selten hab ich eine so produktive Atmosphäre erlebt, wie sie in der Black Birds Doom Praxis herrscht. Wir kommen sehr gut voran und feilen nach nur einem Monat Proben schon am 4. Song! Teilweise sitzen wir drei alle da und spielen eines der Lieder und wir bekommen das Grinsen nicht aus den Gesichtern, weil uns einfach einer abgeht. Manchmal ist es mir völlig egal was Andere von unserer Musik halten werden, wir haben mächtig Spaß. Aber ganz ehrlich, so eine Musik geht aber auch durch Mark und Bein und ich glaube kaum, dass dasnur uns so gehen wird.

Wir machen uns mittlerweile schon Gedanken über Aufnahmen und die Produktion von einem handgemachten Musikvideo. Das ist heute gar nicht mehr so kompliziert. Darüber mach ich mir meine Gedanken. Ich habschon genaue Bilder im Kopf, wie die ganze Geschichte ablaufen soll,welche Einstellungen vorteilhaft wären und soweiter. Diese Gedankenlassen mich nicht schlafen aber es gibt Schlimmeres. In Zukunft wird BBD auch einen eigenen Bereich hier auf der Seite bekommen, um eine etwasklarere Grenze zwischen meinem Quark und dem der Band zu ziehen. Man darf auf alle Fälle gespannt sein. Bald gibts was auf die Ohren.

P.S
Ist mein Blog: Ich schreib was ich will!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s