Bruder Jakob!

Ich darf bekannt geben: In meinem Leben gibt es jetzt Jakob. Bruder Jakob. Er ist nicht ganz neu in meinem Leben, aber irgendwie schon. Lies selbst. Jakob ist mein Bruder. Er arbeitet als Werbetexter in Berlin. Er hat eine scheue kleine Hündin als Haustier und zahlreiche süße Tattoos auf seinen Armen verteilt. Ein fantastischer Typ. … Weiterlesen Bruder Jakob!

Avocado-Achtsamkeit

Traurige Gesellen umgeben mich. Ich finde mich wieder in einer Runde von Idiotinnen. Man kann es auch vornehmer ausdrücken, doch möchte ich es so sagen. Es ist Lockdown. Endlich mal wieder etwas vorlesen wäre toll. Doch die Möglichkeiten sind begrenzt. Wenn diese nicht ganz wegfallen, sind sie online. Darum ist es mir vor lauter Bühnengeilheit … Weiterlesen Avocado-Achtsamkeit

Klicken Sie weiter. Hier gibt es nichts zu sehen

Still ist es hier geworden. Während die restliche Bike-bubble gefühlt geschlossen schon ihre vierstelligen Jahreskilometer poliert hat sich die Fahrrad -Jahresstatistik von Jobinski irgendwie aufgehängt.   Was ist los? Wo bleibt der Content?  Ich höre euch ja. Schwierig bleibt es trotzdem. Es ist ja nicht so, als ob nichts passieren würde in meinem Leben. Es geht … Weiterlesen Klicken Sie weiter. Hier gibt es nichts zu sehen

10 Jahre joleitenmeier.com – Das Jobinksi Update

“Herzlichen Glückwunsch. Sie haben einen Meilenstein erreicht.” So oder so ähnlich lautete die mail von wordpress vor einiger Zeit.10 Jahre sind tatsächlich ein Meilenstein. 10 Jahre. Irre! So lange gibt es diese Seite mittlerweile schon. Zeit für ein Zwischenfazit. Außerdem gibt es große Neuigkeiten zu verkünden.Der AnfangVor zehn Jahren war dieser Blog noch ein ganz … Weiterlesen 10 Jahre joleitenmeier.com – Das Jobinksi Update