Auszüge aus Jobinskis Menschenratgeber

Zu jedem Thema findet sich ein Ratgeber. Zum Thema Benehmen, zum Thema Autokauf, Lebensführung und Ernährung, zum Thema Frauenabschleppen und zum Kinder Großziehen. Auch wenn kleine Menschen meistens auch dann größer werden, wenn man nicht an ihnen zieht. Zu jedem Thema hat irgendeine Wurst seinen Senf abgegeben. Warum sollte ich, als bekennender Klugscheißer, daher nicht … Weiterlesen Auszüge aus Jobinskis Menschenratgeber

Advertisements

Langeweile, Dummheit und Fremdscham – Dinge die mich dann doch ein wenig erfreuen

Ich bin empfindlich geworden. Vor allem was meine digitale Schmerzgrenze angeht. Ich spreche hier von meiner Schmerzgrenze beim Blättern durch meine Facebook Timeline. Ich dachte eigentlich ich hätte immer wieder gründlich ausgemistet und alle Bekannte, die durch das was sie so zum Besten geben vor allem unangenehm auffallen, gelöscht oder geblockt. Ich bin da mittlerweile … Weiterlesen Langeweile, Dummheit und Fremdscham – Dinge die mich dann doch ein wenig erfreuen

Leute mit gutem Musikgeschmack

Ein Aufsatz. "Es ist egal, was du an hast egal, wieviel du kiffst egal, welches mag du liest egal, welchen slang du sprichst egal, wie du drauf oder mit wem du unten bist entweder fühlst du Hip Hop oder du fühlst ihn nicht" - Blumentopf Ich habe mal wieder über eine bestimmte Formulierung nachgedacht. Das … Weiterlesen Leute mit gutem Musikgeschmack

Wie mich Flüchtlinge zum Helden machten

Ich habe einen Beruf. Ich bin Sozialpädagoge. Das sage ich stolz und frei herraus. Meine Berufsbezeichnung ist genauer gesagt “Master of Social Work”. Ein beeindruckend klingender Titel, nicht war? Aber das ist “Head of Facility Management” auch. Also bitte nicht einlullen lassen von einer cool klingenden Berufsbezeichnung. Worauf es doch ankommt ist doch die Qualität … Weiterlesen Wie mich Flüchtlinge zum Helden machten