Langeweile, Dummheit und Fremdscham – Dinge die mich dann doch ein wenig erfreuen

Ich bin empfindlich geworden. Vor allem was meine digitale Schmerzgrenze angeht. Ich spreche hier von meiner Schmerzgrenze beim Blättern durch meine Facebook Timeline. Ich dachte eigentlich ich hätte immer wieder gründlich ausgemistet und alle Bekannte, die durch das was sie so zum Besten geben vor allem unangenehm auffallen, gelöscht oder geblockt. Ich bin da mittlerweile … Weiterlesen Langeweile, Dummheit und Fremdscham – Dinge die mich dann doch ein wenig erfreuen

Leute mit gutem Musikgeschmack

Ein Aufsatz. "Es ist egal, was du an hast egal, wieviel du kiffst egal, welches mag du liest egal, welchen slang du sprichst egal, wie du drauf oder mit wem du unten bist entweder fühlst du Hip Hop oder du fühlst ihn nicht" - Blumentopf Ich habe mal wieder über eine bestimmte Formulierung nachgedacht. Das … Weiterlesen Leute mit gutem Musikgeschmack

I hate your Band

Das geht gar nicht! Es scheint immer schlimmer zu werden. Die Tatsache ein Instrument zu spielen adelt anscheinend, zumindest hebt es jedoch den gesellschaftlichen Status. Ich beklage hiermit dem Misstand dass anscheinend geglaubt wird je mehr ich betone Musiker (allein das Wort klingt schon ein wenig arrogant) zu sein desto begehrenswerter werde ich. Wie Olli Schulz in seinem Lied“Rock‘n‘Roll livestyle“ schon festgestellt hat nehmen sich die meisten Musiker ein bisschen zu wichtig. Ich möchte mich hiermit mit größtmöglicher Demut bei der Welt entschuldigen wenn folgende Zeilen auch nur ansatzweise auf mich zutreffen sollten. Es tut mir leid!