Langeweile, Dummheit und Fremdscham – Dinge die mich dann doch ein wenig erfreuen

Ich bin empfindlich geworden. Vor allem was meine digitale Schmerzgrenze angeht. Ich spreche hier von meiner Schmerzgrenze beim Blättern durch meine Facebook Timeline. Ich dachte eigentlich ich hätte immer wieder gründlich ausgemistet und alle Bekannte, die durch das was sie so zum Besten geben vor allem unangenehm auffallen, gelöscht oder geblockt. Ich bin da mittlerweile … Weiterlesen Langeweile, Dummheit und Fremdscham – Dinge die mich dann doch ein wenig erfreuen

Wort statt Taste – bitte jetzt das Tippen einstellen

Aus einem Forum: Frage: Hallo ich habe eine Frage an euch. Ich bin in einem jungen verliebt und möchte ihn das auch gerne zeigen aber das dumme ist ich kenn ihn nur per chat er war zwar mit ihm in der schule aber seit dem habe ich nur noch kontakt in chat mit ihm wie … Weiterlesen Wort statt Taste – bitte jetzt das Tippen einstellen

Wissenschaftliches Arbeiten für Dummies

Ach du dickes Ei! Jetzt ist sie also endlich im Kasten. Rooock &nd Roouull sag ich da nur. (wobei dieses „&nd“ ein schlechter Witz der chatverseuchten Jugend ist). Als nächstes kommen: Bass, Bücher, Bike und Berge! Statt Zitate, Fußnoten und Thesen. Die Ferien könne kommen, zumindest das was von diesem Herbst noch übrig ist. Doch … Weiterlesen Wissenschaftliches Arbeiten für Dummies

Glasmann!

Besorgte Eltern schreien auf, Marktforscher jubeln und Betreiber von sozialen Netzwerken im Internet verdienen sich eine Nase aus Platin. Daten, Daten, Daten, wer macht was? Das alte Thema. Alles was du im Internet preisgibst, wird für immer gespeichert, jeder deiner Klicks wird verfolgt und JEDER kann ALLES über dich sehen. Hui! Mittlerweile ist es gar … Weiterlesen Glasmann!